Gymnasiumstraße 1, 63667 Nidda 06043 962 70 info@gymnasium-nidda.de

Beratungs- und Förderzentrum

Mein Name ist Judith Schwaemmle. Ich bin als sonderpädagogische Beratungslehrkraft im Auftrag des regionalen Beratungs- und Förderzentrums der Gabriel-Biel-Schule Butzbach am Gymnasium Nidda tätig. 

Regionale Beratungs- und Förderzentren unterstützen die allgemeinen Schulen dabei, die Teilhabe von Schüler*innen mit erhöhtem Förderbedarf zu ermöglichen, deren Lernentwicklung zu fördern und innerhalb der Schule inklusive Strukturen weiterzuentwickeln.

Ich berate bei der Durchführung präventiver Maßnahmen und bei der inklusiven Beschulung von Schüler*innen mit einem festgestellten Anspruch auf sonderpädagogische Förderung. Außerdem stehe ich für Beratung, u.a. zu diesen Themen, zur Verfügung:

  • Förderplan & individuelle Förderung
  • herausforderndes Verhalten im Unterricht
  • verhaltenssteuernde Maßnahmen
  • Classroom-Management
  • Konzentration
  • Leistungs-, Prüfungsangst
  • Schulabsentismus
  • psychische Belastungen
  • Arbeitsorganisation
  • Autismus-Spektrum-Störung
  • Schullaufbahnentscheidungen

Fallbezogene sonderpädagogische Beratung kann sowohl von Lehrkräften, Sorgeberechtigten oder volljährigen Schüler*innen per Beratungsanforderung angefragt werden. Voraussetzung für die Arbeit mit nicht volljährigen Kindern und Jugendlichen ist die Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten.

Darüber hinaus stehe ich dem Gymnasium Nidda mit systemischen Angeboten zur Verfügung:

  • Beratung hinsichtlich präventiver pädagogischer Konzepte (z.B. Förderplangestaltung Umgang mit Unterrichtsstörungen, Fehlzeiten und Schulabsentismus, Mobbing, selbstverletzendes Verhalten)
  • Mitwirkung an präventiven Projekten (z.B. soziales Lernen, Cybermobbing)
  • Organisation von Fortbildungsveranstaltungen mit sonderpädagogischen Inhalten (z.B. Autismus, psychische Erkrankungen) 

Kontakt

Judith Schwaemmle

Schuljahr 2021/22: Mi.: 2.-5. Stunde, Fr.: 5. + 6. Stunde

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.