Nidda: Gemeinsam mit dem Schulsportleiter, Christian Haas, und den Sportlehrern Reinhold Bonnert, Philipp Kalbfleisch, Kim Klaus und Janik Jung folgten die Sportklassen und der Sportleistungskurs des Gymnasiums Nidda im September einem deutschlandweiten Aufruf der deutschen Schulsportstiftung. Unter dem Motto „gemeinsambewegen“ waren die Sportfachschaften der ganzen Bundesrepublik eingeladen, einen Sportaktionstag an ihren Schulen zu initiieren.

Auch die engagierten Sportlerinnen und Sportler des Gymnasiums Nidda nahmen mit großem Spaß an den vielfältigen Sportangeboten, die der Schulsportleiter gemeinsam mit seinem Team ausgearbeitet und an die geltenden Coronaregeln angepasst hatte, teil. Es wurden Staffeln, Tanzworkshops und Hindernisparcoure durchgeführt. Zusätzlich zum sportlichen Angebot bestand für alle Schulen die Möglichkeit, an Wettbewerben der Partnerfirmen dieses Sporttages teilzunehmen. Die Sportlerinnen und Sportler des Gymnasiums entschieden sich, mit einem Foto am Wettbewerb des Hauptsponsors, der Deutschen Bahn, mitzuwirken.

Dass diese Entscheidung richtig war, zeigt ihr Erfolg: Die Sportfachschaft erhielt einen Reisegutschein der Deutschen Bahn im Wert von 1000,- Euro. Schulsportleiter und Organisator des Tages Christian Haas freute sich sehr über den Gewinn und entschied kurzerhand, dass das Geld dem aktuellen Abiturjahrgang für dessen Gestaltung des Abiballs zu Gute kommen soll. „Der Abiturjahrgang ist durch die anhaltende Coronapandemie arg gebeutelt. Es besteht keine Möglichkeit durch Abiparties, Weihnachtsmärkte oder Schulaktionen Gelder für die Entlassungsfeier aufzubringen. Diese Spende wird den Schülerinnen und Schüler sicher weiterhelfen“, so Haas. Auch die Vorsitzenden des Schulfördervereins Gabriele Schneider und Annette Schumpa, selbst Mütter zweier Abiturienten, freuten sich sehr über diesen Entschluss. „Das ist eine tolle Überraschung, die unseren Abiturientinnen und Abiturienten Mut macht in diesen besonderen Zeiten, in denen sie unserer Unterstützung bedürfen“, so Frau Schneider. Christian Haas wird den zweckgebundenen Gewinn für eine anstehende Bahnfahrt Ende März einsetzen, sofern das Pandemiegeschehen dies zulässt. Das dafür eigentlich von den Eltern eingesammelte Geld geht direkt in die Hände der zukünftigen Absolventinnen und Absolventen. Die Schulleiterin, Alexa Heinze, freut sich, denn die Aktion „gemeinsambewegen“ zeigt, dass man gemeinsam viel bewegen kann.


Bild: Christian Haas, Gewinnerfoto

Schulsozialarbeit

Faszination Schule

Schule ist eine Herausforderung     

... nehmen wir sie an!

Schule ist ein Abenteuer

... lassen wir uns darauf ein!

Schule ist ein Ziel

... verfolgen wir es unbeirrt!

Schule ist eine Reise

... machen wir uns auf den Weg!

(Schulprogramm 2012)

Sommerkonzert

Zum Sommerkonzert!

(Verfügbar ab 16.09.2021, 19:00 Uhr)

Termine

06.09. Tag des Sports (Sportklassen)
08.-10.09. Fototermin
09.09. Impftermin, Elternabend E-Phase
14.09. Elternabend Jgst. 5
15.09. Elternabend Jgst. 7
16.09. Virtuelles Sommerkonzert, Elternabend Jgst. 9
20.09. Elternabend Q-Phase (BW, CB, HL)
21.09. Elternabend Q-Phase (KJ, KS, JU)
23.09. SV-Wahl
24.09. SV-Sitzung
01.10. Nachschreibtermin

 Terminplan 1. HJ, Terminplan 2. HJ

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.