Grundschulkinder der Talentaufbaugruppen (TAG) zeigen ihre sportlichen Fähigkeiten

 

Am 29.01.2019 wurde am Schulsportzentrum Nidda ein schulsportübergreifender Talentwettbewerb ausgetragen. Die sportlichen Grundschulkinder der Klassen 2 - 4 absolvierten unterschiedliche Anforderungen aus den Bereichen Sprint, Balltechnik, Geschicklichkeit, Kraft, Koordination und Spielfähigkeit. Bei über 20 Stationen galt es für die hoch motivierten Kids möglichst viele Punkte zu sammeln. Die Klasse 8b des Gymnasiums, unter der Federführung des Schulsportkoordinators Michael Taimann, übernahm verantwortungsbewusst und fachgemäß die Organisation, Durchführung und Bewertung der Sportübungen. Am Ende des abwechslungsreichen Sporttages stand eine Siegerehrung. Marcello Bouvier erreichte in der Gesamtwertung den ersten Platz als vielseitigster Athlet, gefolgt von Marcin Pietrzykowski, Yella Baumgard, Alessio Demeo und Lilly Kleinschmidt.

 

Das Gymnasium Nidda arbeitet seit vielen Jahren als „Partnerschule des Leistungssports“ mit dem Landesprogramm „Talentsuche, Talentförderung Hessen“ zusammen. In Talentaufbaugruppen (TAG) bekommen Grundschulkinder unter qualifizierte Anleitung ein zweistündiges, sportmotorisches Vielseitigkeitstraining. Das Training ist kostenfrei und über die entsprechende Grundschule versichert. Interessierte Eltern sind herzlich eingeladen, mit der zuständigen Grundschule oder dem Schulsportkoordinator des Gymnasiums Nidda, Herrn Taimann, Kontakt aufzunehmen, um weitere Informationen zu erfragen.

 

Ankündigungen

Faszination Schule

Schule ist eine Herausforderung     

... nehmen wir sie an!

Schule ist ein Abenteuer

... lassen wir uns darauf ein!

Schule ist ein Ziel

... verfolgen wir es unbeirrt!

Schule ist eine Reise

... machen wir uns auf den Weg!

(Schulprogramm 2012)

Termine

21.03.   Känguru der Mathematik 2019 
04.04.   Hausmusikabend 19:00 Uhr

 

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok