Deutschland zählt in Wissenschaft, Forschung und Technologie weltweit zu den führenden Standorten. Damit sich unser Land auch künftig im globalen Wettbewerb erfolgreich behaupten kann, brauchen wir qualifizierte Fachkräfte – besonders in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Die Stärkung des naturwissenschaftlichen Unterrichts ist deshalb eine wichtige Entwicklungsperspektive des Gymnasiums Nidda. Dabei ist das Experimentieren eine der zentralen Kompetenzen, die den Schülerinnen und Schülern vermittelt werden sollen. Besonders in der Oberstufe dient dies auch der Vorbereitung auf ein naturwissenschaftliches Studium, in dem Erfahrungen in diesem Bereich vorausgesetzt werden. In diesen Tagen konnten die Fachlehrkräfte Biologie sechs Experimentierkästen der renommierten süddeutschen Lehrmittelfirma Mekruphy in Empfang nehmen. Die erhebliche Investition wurde dabei komplett vom Schulförderverein getragen.
Die Experimentiersätze ermöglichen in Verbindung mit ebenfalls mitgelieferten Datenaufzeichnungsgeräten Experimente aus dem Pflanzenbereich, die mit konventionellen Methoden nicht durchführbar sind. So können die Schülerinnen und Schüler beispielsweise gleichzeitig mit hochsensiblen Sensoren die Wasserverdunstung an der Oberfläche von Blättern beobachten und aufzeichnen oder die Fotosyntheseaktivität mit Hilfe von Kohlenstoffdioxid- und Sauerstoffsensoren quantitativ verfolgen.
Bei der Übergabe der Geräte bedankten sich der Fachsprecher Biologie, Christian Schneider, und Fachbereichsleiter Josef Braun ganz herzlich bei dem Vorsitzenden des Fördervereins, Andreas Hössl, für die konstante Unterstützung der Naturwissenschaften auf sehr hohem Niveau, von der alle Schülerinnen und Schüler nachhaltig profitieren können.
 

Ankündigungen

 

Faszination Schule

Schule ist eine Herausforderung     

... nehmen wir sie an!

Schule ist ein Abenteuer

... lassen wir uns darauf ein!

Schule ist ein Ziel

... verfolgen wir es unbeirrt!

Schule ist eine Reise

... machen wir uns auf den Weg!

(Schulprogramm 2012)

Termine

18.12.

 

Weihnachtskonzert Echzell

19.12.

 

Weihnachtskonzert Nidda

25.01.

 

Gentechnisches Praktikum der Q1

31.01.

 

Pädagogischer Tag

09.02.

 

Tag der offenen Tür

 

 

 

 

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok