In einem knapp zweistündigen Programm widmeten sich die Fachgruppe Musik bei ihrem diesjährigen Sommerkonzert – diesmal im Rahmen der Feierlichkeiten zum 50-jährigen Jubiläum als Festkonzert – dem Thema Zeit: Von orchestralen Reisen durch die Urzeit über komödiantische Lyrikeinlagen bis zu Rockklassikern des 20. Jahrhunderts (Bill Haleys “Rock around the Clock”) reichte dabei das Spektrum. In einem gut besuchten Bürgerhaus zeigten die verschiedenen Gruppen mit viel Spielfreude, was sie im letzten Schuljahr erarbeitet hatten. Mit dabei waren die Musikklassen 5 und 6 sowie das Orchester (Leitung Miriam Brause), die Chöre der Klassen 5-6 und der Klassen 7-13 (Leitung Thomas Kiersch) und die Schulband (Leitung Alexander Streit). Auch eine Schulklasse beteiligte sich an den Aufführungen: Mit ihrem Lehrer Alexander Streit trug die Klasse 5c die bekannte Ballade “Der Zauberlehrling” von Johann Wolfgang von Goethe vor.

 

                                                                              

Termine

18.04.   Jahreshauptversammlung des Fördervereins des Gymnasiums Nidda            (zur Einladung)
  
 
 

 

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok