Mit anspruchsvollen Aufgaben in den Bereichen logisches Denken, Kombinationsfähigkeit und dem kreativen Umgang mit mathematischen Methoden konfrontiert die Mathematikolympiade in jedem Jahr etwa 200.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. In diesem Jahr konnte sich das Gymnasium Nidda freuen, wieder einen Teilnehmer zur Landesrunde zu entsenden: Niklas Schweiss, der in diesem Jahr auch die Schulrunde des Mathewettbewerbs gewonnen hat, vertrat die Schule auf Landesebene. Hierbei erwartete ihn an zwei aufeinanderfolgenden Tagen jeweils eine 4-stündige Klausur. Für die erbrachten Leistungen im Wettbewerb gratulierten jetzt Fachbereichsleiter Josef Braun und Fachsprecher Frank Thums und überreichten einen Büchergutschein als Anerkennung.

Ankündigungen

Faszination Schule

Schule ist eine Herausforderung     

... nehmen wir sie an!

Schule ist ein Abenteuer

... lassen wir uns darauf ein!

Schule ist ein Ziel

... verfolgen wir es unbeirrt!

Schule ist eine Reise

... machen wir uns auf den Weg!

(Schulprogramm 2012)

Termine

08.06.   Unterstufenfest
14.06.   Zeugnisvergabe Abiturienten
15.06.   Abiball

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok