Berufs- und Studienorientierung am Gymnasium Nidda

Die Unterstützung unserer Schüler und Schülerinnen bei der Studien- und Berufswahl ist uns ein wichtiges und zentrales Anliegen. Die Förderung der Medien- und Methodenkompetenz, der sozialen Kompetenz sowie der ökonomischen Grundbildung werden mit Angeboten zur Studien- und Berufswahl verknüpft.

Die Schüler und Schülerinnen

  • erkennen individuelle Interessen und Stärken,
  • entwickeln eigene berufliche Ziele, die mit den Stärken korrespondieren,
  • setzen sich zielgerichtet und realitätsbezogen mit den Anforderungen und Chancen der Berufs- und Arbeitswelt auseinander.

Jahrgang 9

Allgemeine Einführung

  • Informationsveranstaltung über Angebote und Veranstaltungen zur Studien- und Berufsorientierung am BIZ Gießen,
  • zweiwöchiges Betriebspraktikum,
  • individuelle Berufsberatung in der Schule durch die Agentur für Arbeit.

Jahrgang E und Q

  • Informationstage für Studieninteressierte (Justus-Liebig-Universität Gießen, THM Gießen und Friedberg),
  • zweiwöchiges Betriebspraktikum in der Q1,
  • GEVA-Eignungstest zur Berufswahl,
  • Informationsveranstaltungen zu den Themen
    • Studieren im Ausland,
    • duales Studium,
    • Berichte von ehemaligen Schülern und Schülerinnen über ihr Studium oder ihre Ausbildung,
  • Berichte von Ehemaligen oder Externen aus der Arbeitswelt,
  • individuelle Berufsberatung in der Schule durch die Agentur für Arbeit,
  • Fremdsprachenzertifikat in den Fächern Englisch und Französisch.

Praktika

Die Betriebspraktika am Gymnasium sind ein wesentlicher Baustein des Faches Politik und Wirtschaft, sie  dauern jeweils Wochen und werden im Unterricht vor- und nachbereitet. Die Schülerinnen und Schüler  erstellen einen Praktikumsbericht, der im Grundkurs Politik und Wirtschaft (Q1) als zweiter Leistungsnachweis gewertet wird. Mit Hilfe einer Datei über die aktuellen Praktikumsplätze können sich die Schülerinnen und Schüler im Sekretariat bei ihrer Suche nach einem Praktikumsplatz informieren.

Im Rahmen des Elternsprechtages zu Beginn des zweiten Schulhalbjahres findet eine Ausstellung der besten Praktikumsberichte statt. Die Schülerinnen und Schüler der drei besten Praktikumsberichte werden mit Preisen ausgezeichnet.

Termine

 
 
Termine:
 

03.09. - 06.10. Plakatausstellung der Q3 zum Thema "50 Jahre Gymnasium am Paddelteich" im Gymnasium

04.09. - 15.09. Ausstellung der Q3 zum Thema "500 Jahre Martin Luther" in der ev. Kirche
  
21.09. Philosophischer Tag der Q1
 
01.10 - 31.12. Kunstausstellung der Jahrgangsstufe 10 zum Thema "1200 Jahre lebendiges Nidda" im Rathaus
 
11.11. Festakt zum 50-jährigen Jubiläum, 19:00 Uhr Bürgerhaus Nidda
 
Zum Seitenanfang